Herzlich willkommen im Studienzentrum Mannheim

Wenn Sie zur Teilnahme an der NAKO-Studie eingeladen wurden, melden Sie sich bitte bei uns. Durch einen Besuch unseres Studienzentrums werden Sie nicht nur umfassend über Ihren Gesundheitsstand informiert, sondern leisten darüber hinaus einen wertvollen Beitrag zum Erfolg dieses bedeutenden Forschungsvorhabens.

Im Studienzentrum Mannheim werden insgesamt 10.000 Mannheimerinnen und Mannheimer untersucht. Dabei ist unser Studienzentrum eines von 5 Studienzentren bundesweit, die auch ein Ganzkörper-MRT anbieten.

Unser freundliches und hoch qualifiziertes Studienpersonal wird Sie ohne längere Wartezeiten durch den gesamten Untersuchungsablauf begleiten. Ihre Zufriedenheit ist uns besonders wichtig.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr NAKO-Studienzentrum Mannheim

Aktuelles

Artikel zur NAKO im aktuellen einblick

61138_1_Cover_einblick_2_2016In der aktuellen Ausgabe des einblick, der Zeitschrift des Deutschen Krebsforschungszentrums, befindet sich auf Seite 33 ein Artikel zur NAKO-Gesundheitsstudie. Der einblick beschäftigt sich mit Fragen, wie: Warum ist der Krebs so schwer zu besiegen? Was kann jeder einzelne tun, um vorzubeugen? Wie können Wissenschaftler und Ärzte Patienten helfen? Welche neuen Ansätze gibt es und welche wissenschaftlichen Fragen beantworten Forscher des Deutschen Krebsforschungszentrums außerdem? Hierauf gibt der einblick Antworten – aktuell, spannend und vor allem verständlich.
zur aktuellen Ausgabe

Was ist die NAKO Gesundheitsstudie?

Unser Team

Allgemeine Informationen

Was ist die NAKO-Gesundheitsstudie?

Die NAKO Gesundheitsstudie (kurz: NAKO) ist eine Langzeit-Bevölkerungsstudie (Dauer 20-30 Jahre). Sie wird von einem Netzwerk deutscher Forschungseinrichtungen, bestehend aus der Helmholtz-Gemeinschaft, den Universitäten und der Leibniz-Gemeinschaft, organisiert und durchgeführt. Ziel ist es, den Ursachen für die Entstehung von Volkskrankheiten, wie beispielsweise Krebs, Demenz, Diabetes, Infektionskrankheiten und Herzinfarkt auf den Grund zu gehen.

Hier finden Sie mehr Informationen zu den Zielen und zum Zeitplan der Studie. Sie möchten wissen, was das Besondere an der NAKO ist oder haben Fragen zum Datenschutz? Auch dann sind Sie hier richtig. mehr

Der Verein Nationale Kohorte e.V.

Der Verein mit Sitz in Heidelberg führt die NAKO durch und fördert damit die nationale und internationale Wissenschaft und Forschung im Bereich der Epidemiologie. Hier finden Sie Informationen zu Organen, Gremien und Organisationseinheiten des Vereins. mehr

Volkskrankheiten im Fokus

In Deutschland sind über zwei Drittel aller Todesfälle ursächlich zurückzuführen auf Krebs, koronare Herzerkrankungen, Schlaganfall und Komplikationen im Zusammenhang mit Diabetes-Erkrankungen. mehr

Informationen für Studienteilnehmer


Informationen zur Studienteilnahme

Sie wurden über das Einwohnermeldeamt Ihrer Region zufällig ausgewählt und von uns angeschrieben? Dann haben Sie die Möglichkeit, an Deutschlands größter Gesundheitsstudie teilzunehmen. Wie funktioniert die Teilnahme? Wer bekommt eine Einladung und kann an der Studie teilnehmen? Warum sollte ich mitmachen? Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet. mehr

Untersuchungsprogramm

Was passiert im Studienzentrum?
Als Teilnehmer der Studie werden mit Ihnen eine Vielzahl medizinischer Untersuchungen durchgeführt. Neben bekannten Messungen, wie zum Beispiel dem Blutdruck, gibt es andere interessante Untersuchungen, wie zum Beispiel ein Riechtest oder die Messung der Handgreifkraft. Außerdem werden Fragen zu Ihren Lebensumständen, wie der körperlichen Aktivität, Umwelteinflüssen und sozialem Umfeld gestellt. mehr

Studienzentren

Sie befinden sich auf der Internetseite des Studienzentrums Mannheim. Hier finden Sie eine Übersicht der deutschlandweiten Studienzentren. mehr

FAQs / häufig gestellte Fragen